Fränkischer Marienweg

Pilgern mit Pfarrer Andreas Hornung

Am 13. Juni 2020

Bühl ((Mariä Heimsuchung) - Schnaittach - Kersbach - Neunkirchen am Sand (Mariä Himmelfahrt)   13 km

Im Frühjahr 2020 wurde der bisherige Fränkische Marienweg (Bistum Würzburg - Unterfranken) um 1.100 km mit 40 Wallfahrtsorten in Ober- und Mittelfranken erweitert. Jetzt trägt er zu recht seinen Namen "Fränkischer Marienweg". 

Um diesen neuen Weg kennen zu lernen, werden geführte Wanderungen auf ausgewählten Teilstrecken mehrmals im Jahr angeboten.
Zur besseren Planung (Verpflegung, Bustransfer (6.- Euro) ) ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.
Diözesanpilgerbüro Bamberg, Domplatz 5, 96049 Bamberg
Tel. 0951-502 2502     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In Kooperation mit dem Fränkische Albverein e. V.

­